Zweiter Durchlauf des „CSR Manager Fußball“ erfolgreich abgeschlossen

Gemeinsam mit der IHK Nürnberg für Mittelfranken bietet die DFL Stiftung für die Proficlubs die Ausbildung „CSR Manager Fußball“ mit fußballbezogenen Inhalten an.  Fünfzehn Teilnehmer aus den Proficlubs, der DFL sowie der DFL Stiftung absolvierten erfolgreich den zweiten Prüfungsdurchlauf des Lehrgangs „Corporate Social Responsibility (CSR) Manager im Fußballmanagement“, der kompakt den aktuellen Stand der CSR-Technik, [...]

Von | 2017-11-22T17:25:01+00:00 November 22nd, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Mit Null Emissionen und lärmfrei auf der letzten Meile

Kunden der memo AG in Berlin erhalten Bestellung mit Elektro-Lastenfahrrädern Gewerbe- und Privatkunden der memo AG innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings werden seit kurzem mit Elektro-Lastenrädern des Rad-Logistikers Velogista GmbH beliefert. Damit ist der Transport auf der letzten Meile bis zur Haustür des Kunden schneller und weitaus umwelt- und gesundheitsverträglicher als eine Zustellung mit einem LkW [...]

Von | 2017-04-28T13:16:42+00:00 April 28th, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Praxisorientiertes Training zum effektiven Geschäftspartner-Management im Unternehmen

Nach dem erfolgreichen ersten gemeinsamen Seminar zur Korruptionsprävention setzt die IHK Nürnberg für Mittelfranken ihre Zusammenarbeit mit dem Global Compact Netzwerk fort. Geschäftspartner und Kunden legen zunehmend Wert auf „saubere“ Produkte und Leistungen. Geschäftspartner-Compliance-Management wird daher für Unternehmen jeder Art und Größe wichtig. Selbst wenn ein Unternehmen intern Rechts- und Regeltreue durch geeignete Maßnahmen sicherstellt, [...]

Von | 2016-10-18T11:06:36+00:00 Oktober 13th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Fair Play findet nicht nur auf dem Platz statt

Beim CSR-Management Forum am 6. Juli diskutierten über 120 Teilnehmer Chancen und Herausforderungen von Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten. Seit 2013 gibt es den Zertifikatslehrgang "CSR-Manager/in (IHK)". Der Kurs wurde von der IHK Nürnberg initiiert und mit der DIHK Bildungs-GmbH als bundesweites Konzept definiert. Nun wurde in Zusammenarbeit und Förderung durch die Bundesliga-Stiftung ein adaptierter Lehrgang speziell [...]

Von | 2016-10-18T11:06:35+00:00 August 5th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Grundverständnis der Bayerischen Industrie- und Handelskammern zur Bedeutung und Verbindung des Leitbildes des Ehrbaren Kaufmanns und Corporate Social Responsibility (CSR)

1956 wurden die IHKs vom Gesetzgeber beauftragt, für „Anstand und Sitte des Ehrbaren Kaufmanns“ zu wirken. Neben dem klassischen Kanon der IHK-Aufgaben - der Vertretung des Gesamtinteresses der gewerblichen Wirtschaft, den Services für die Unternehmen und der Übernahme hoheitlicher Aufgaben - stellt das Wirken für das Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns die vierte Säule der IHK [...]

Von | 2016-10-18T11:06:34+00:00 August 5th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

CSR People: Tim Breitbarth zur CSR im Sportmanagement

Bournemouth (csr-news) - CSR im Sport wird häufig ähnlich gedacht wie das Sponsoring, nämlich freiwillig und spendenartig. Das sagt Dr. Tim Breitbarth, Sozialwissenschaftler und Principal Academic, Sport Management an der Bournemouth University, Großbritannien. Mit ihm sprach CSR NEWS über das Nachhaltigkeitsmanagement in Profivereinen. Die Fragen stellte Achim Halfmann.   CSR NEWS: Manche Profivereine sind als [...]

Von | 2016-10-18T11:06:34+00:00 August 5th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Warum brauchen wir Nachhaltigkeitsmanager?

Nachhaltigkeitsmanagement funktioniert wie ein Muskel: Wird er wenig gefordert, schwindet seine Kraft und seine Wirkung – wenn er aber regelmäßig trainiert wird, ist eine Stärkung des Gesamtsystems damit verbunden. Damit Nachhaltigkeit langfristig den Unternehmenserfolg befördert, bedarf es neben einer strategischen Ausrichtung in den Unternehmenszielen auch eines ganzheitlichen Verständnisses und einer Handlungskompetenz für die praktische Umsetzung. [...]

Von | 2016-10-18T11:06:34+00:00 August 5th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Der CSR-Manager als Experte und Multitalent

Lothar Hartmann, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement bei der memo AG, über sein Verständnis und seine Aufgaben als CSR-Manager Ein professioneller CSR-Manager sollte natürlich das erlernte „Handwerkszeug“ theoretisch und praktisch in seinem jeweiligen Tätigkeitsbereich anwenden können. Wichtig ist auch ein gutes Netzwerk, um sich mit „Gleichgesinnten“ regelmäßig auszutauschen und eventuell neue Möglichkeiten und Maßnahmen für sein Unternehmen zu ermitteln. Letztlich sind aber auch „soft skills“ notwendig, gerade dann, [...]

Von | 2016-10-18T11:06:34+00:00 August 5th, 2016|Allgemein, Berufsprofil|Kommentare deaktiviert für Der CSR-Manager als Experte und Multitalent

Mein Job als CSR-Managerin beim SV Werder Bremen ist …

... vielfältig, herausfordernd, abwechslungsreich. Kurz gesagt: Es wird nie langweilig und ist eine Passion! Vor meiner Zeit bei den Grün-Weißen habe ich eine Ausbildung zur Werbekauffrau gemacht und im Anschluss Sport- und Kulturwissenschaften studiert. Seit 2006 bin ich beim SV Werder Bremen tätig und habe damals als Praktikantin im Projekt „100 Schulen – 100 Vereine“ [...]

Von | 2018-01-09T14:33:59+00:00 August 5th, 2016|Allgemein, Berufsprofil|0 Kommentare

CSR beim ESW

Das ESW – Evangelisches Siedlungswerk ist das größte evangelische Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen ist sich seit jeher seiner besonderen Verantwortung bewusst. In der Schaffung und Bereitstellung von bezahlbarem und nachhaltig bewirtschafteten Wohnraum liegt der originäre Unternehmenszweck. Die Unternehmensstrategie basiert auf langfristigen Zielen, die sozialen Auftrag und wirtschaftlichen Erfolg, in Verantwortung gegenüber dem kulturellen Umfeld [...]

Von | 2016-10-18T11:06:34+00:00 August 5th, 2016|Allgemein, Berufsprofil|0 Kommentare